Dem Kind zuliebe auf Alkohol verzichten

Jeder Schluck Alkohol während der Schwangerschaft kann die Gesundheit eines ungeborenen Kindes stark beeinträchtigen – mit lebenslangen Folgen. Wenn eine Mutter trinkt, dann trinkt ihr Kind immer mit. Obwohl insbesondere Frauenärzte und Hebammen über die Risiken informieren, zeigen Studien, dass noch immer viele Frauen während Schwangerschaft und Stillzeit zumindest gelegentlich Alkohol trinken – und offenbar unterschätzen, wie stark Alkohol selbst in kleinen Mengen das gesunde Wachstum des Ungeborenen beeinträchtigen kann.

Frank Lucas ist neuer Meister der Bier-Sommeliers

Mehr als 50 Experten aus ganz Deutschland waren zur Deutschen Meisterschaft der Biersommeliers am Wochenende nach Bayern gereist. Es galt sensorische Fähigkeiten, umfassendes Wissen zu allen internationalen Bierstilen sowie Präsentationskünste unter Beweis zu stellen. Der Wettbewerb, der von der Doemens Akademie in Gräfelfing ausgerichtet wurde, erstreckte sich über zwei Vorrunden und ein spannendes Finale. Der Sieger heißt Frank Lucas.

60 Jahre Forschung für die Praxis

60 Jahre Forschung für die Praxis: Seit nunmehr sechs Jahrzehnten leistet die Wissenschaftsförderung der Deutschen Brauwirtschaft e.V. (Wifö) mit ihrer vorwettbewerblichen Forschungsförderung einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit deutscher Brauereien.

Fisch trifft Bier auf der Grünen Woche

Fisch und Bier – immer mehr Spitzenköche entdecken diese einzigartige Kombination. Der Deutsche Brauer-Bund hat im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in Berlin gemeinsam mit dem Fisch-Informationszentrum Hamburg ein Booklet mit erlesenen Rezepten vorgestellt, die ausgewählte Fische und Biere raffiniert kombinieren.

Deutsche Brauer blicken auf erfolgreiches Jahr zurück

Die deutschen Brauereien haben 2016 insgesamt mehr als 96 Millionen Hektoliter Bier abgesetzt und konnten damit das Ergebnis des Vorjahres leicht übertreffen. Dies geht aus dem vorläufigen Jahresbericht hervor, den der Deutsche Brauer-Bund (DBB), der Spitzenverband der Brauwirtschaft, heute in Berlin veröffentlichte.